outdoorCHANNEL Logo

Freeride Elite beim 4* World Tour Qualifier Big Mountain Hochfügen

Craig Murray (Neuseeland, Ski Herren), Alexander Hoffmann (Tirol, Snowboard Herren), Lotten Rapp (Schweden, Ski Damen) und Anna Orlova (Russland, Snowboard Damen) heißen die Sieger des diesjährigen 4* World Tour Qualifier Big Mountain Hochfügen.

Am letzten Januar-Wochenende dieses Jahres war es wieder so weit: das Skigebiet Hochfügen ist wie jedes Jahr während der Big Mountain Tage fest in Hand der internationalen Freeride Community.

Der Big Mountain im Zillertal, eine spektakuläre Ostwand mit bis zu 40 Prozent Gefälle, bot Freeridern der höchsten Rennklasse (4*) die Möglichkeit, wichtige Punkte für die weitere Klassifizierung in der Freeride World Tour Qualifier zu sammeln.

vergrössern

Mit einem reichhaltigen Arsenal an Tricks, Styles und Fahrkönnen versuchte das 68köpfige Starterfeld aus 15 Nationen, die Jury von sich zu überzeugen. Am besten gelang dies der Schwedin Lotten Rapp (Ski Damen), dem Neuseeländer Craig Murray (Ski Herren), der Russin Anna Orlova (Snowboard Damen) sowie dem Tiroler Alexander Hoffmann (Snowboard Herren). Sie dürfen sich jetzt über die begehrten Trophäen und das Preisgeld in Höhe von 10 000 Euro freuen.

Weitere Informationen zum 4* Freeride World Qualifier Big Montain Hochfügen finden sie hier: http://bigmountain-hochfuegen.com/

Impressionen vom Event

Noch mehr zum Thema

Weitere Fotostrecken vom Zillertaler Skigebiet sowie den Freeride World Qualifier-Events plus eine Zusammenstellung der besten Freeride-Ski haben wir Ihnen hier zusammengestellt:


Mobile Ansicht | Webansicht