outdoorCHANNEL Logo

Ausrüstungs-Highlights von Mammut für die Wintersaison 2015/2016

Mit den neuen Mammut-Outfits und einem brandneuen Freeride Airbag System kann der Winter kommen! Wir stellen euch die Mammut-Highlights für die Freeride-Saison 2015/2016 vor.

Ausdauer statt Anstehen
Ambitioniertes Freeriden findet nicht nur neben den Pisten deines Home Spots statt, sondern auch in der Abgeschiedenheit des Backcountrys. Allein deine Beine bringen dich auf den Gipfel und der Preis ist einzigartig, wenn du die ersten Lines in unverspurte Hänge ziehst. Aus diesem Grund hat Mammut die Alvier und Pischa Outfits für abfahrts- und aufstiegsorientierte Freerider entwickelt und dabei tief in die Innovationskiste gegriffen.

Mammut Alvier
Foto: Mammut Mammut Alvier Hose

Das brandneue 3-Lagen GORE-TEX C-KNIT-Material ist ideal für unzählige Höhenmeter im alpinen Gelände. Echte Highlights sind die «Roll-up Sleeve Solution» der Mammut-Jacken und der durchgehende Reißverschluss der Hosen für die perfekte Ventilation (siehe Bild). Der Stoff fühlt sich weich an, raschelt wenig, ist dabei aber extrem leicht, atmungsaktiv, robust, wasser-, und winddicht.

Mammut Alvier
Foto: Mammut Mammut Alvier Jacke

Der Clou bei den Jacken: Für die ideale Belüftung können die Ärmel blitzschnell hochgerollt und befestigt werden – aus der Mammut Alvier bzw. Pischa Jacke wird so schnell eine Weste! Die Herrenjacke Alvier HS Hooded Jacket kommt mit vorgeformter, dreiseitg einstellbarer, helmtauglicher Kapuze, extra weiten Armabschlüssen und bequemen Handgamaschen zum Preis von 600 Euro (ebenso das Frauen-Pendant, die Mammut Women's Pischa HS Hooded Jacket). Beim Einsatz im Tiefschnee erweist sich der Schneefang als durchaus praktisches Feature.

Für Herren: Mammut Alvier Hooded Jacket & Pants




Für Damen: Mammut Pischa HS Hooded Jacket & Pants





Mammut ultralight removable airbag
Foto: Mammut Ultralight Removable Airbag

Neu 2015: Ultralight Removable Airbag

Maximale Sicherheit, minimales Gewicht: Der Ultralight Removable Airbag setzt neue Maßstäbe in Sachen Gewicht und Performance! Mit Airbag-System und Karbon-Kartusche bringt der schlanke Skitouren- und Freeriderucksack gerade mal ca. 1720 g auf die Waage. Das Obermaterial ist federleicht, aber extrem strapazierfähig, und seine technische Ausstattung lässt keine Wünsche offen, selbst wenn es um jedes Gramm geht. Sicherheit war noch nie so leicht zu haben.

Alle Produkte im Überblick:

Video: Making of Key Visual Freeride




Noch mehr Infos gibt es hier:

Mammut-Freeride-News, Snow & Safety Workshops und mehr