Salomon S/LAB Shift MNC: Hybrid Freeski-Bindung

Salomon S/LAB Shift MNC: Hybrid Freeski-Bindung
Foto: Salomon

Eine Freeski-Bindung für alles: Die neue Salomon S/LAB Shift MNC soll eine 100-prozentige Backcountry-Bindung sein.

Salomon hat seine jetzt seine neue Oberklasse-Bindung präsentiert. Ab der Saison 2018/19 soll die S/LAB Shift MNC zum Backcountry-Repertoire von Salomon zählen.

Das „MNC“ im Namen steht für Multi-Norm-Certification, denn die Shift ist für gleich mehrere Systeme gerüstet und eine Hybrid-Bindung, die laut Hersteller mit allen genormten Skischuhen kompatibel ist, egal ob Touren- oder Alpin-Boots. Das Gewicht der Bindung liegt bei 1,7 Kilo pro Paar. Das Spektrum an Fähigkeiten umfasst laut Salomon Freeride, Downhill und Aufstieg.

Eingestellt wird die Bindung über eine „easy-to-use“-Schraube. Nach dem Aufstieg wird über einen Hebel im Vorderbacken vom Touring- in den Ski-Modus umgestellt. Der Einstieg mit den Skischuhen ist dann gleich wie bei klassischen Alpinbindungen.