Freeriden: Lange Freeride-Schwünge

Big Turns

In langen Schwüngen ziehen Freeride-Profis die Bergflanken hinab. Meterhoch spritzt der Pulver, schräg wie Snowboarder liegen die Cracks in der Kurve. Auch Sie können diesen Surfstyle lernen. Suchen Sie sich einen breiten, mittelsteilen Powderhang. Gehen Sie in die Grundposition (Punkt 3) und nehmen Sie Fahrt auf, bis die Ski voll aufschwimmen. Bei der Schwungeinleitung nicht radikal kanten, sondern beide Ski belasten. Keine Hoch-Tief-Bewegung! Legen Sie sich statt dessen sanft in die Kurve und ziehen Sie die Außenhand etwas vor. Wie von selbst zieht der Ski jetzt einen weiten Turn.